Kontaktdaten

gesund & aktiv
Roswitha Hofmann

Schützenstr. 8
(Büroräume: Hauptstr. 1)
87663 Lengenwang

Tel: +49/ 8364 / 986 2012
mobil: 0160 / 65 333 76
mail: [email protected]

St.Nr.:  125/230/30696 


gesund & aktiv Roswitha Hofmann

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

08364 / 986 2012
0160 / 65 333 76

[email protected]

Adresse

Büroräume in Andi's Fahrradwerkstatt
Haupstraße 1, 87663 Lengenwang

Öffnungszeiten

Büroräume:
Di - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 08:30 - 11:00 Uhr
Buchungsanfragen jederzeit per Mail

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

meine AGBs:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für geführte Touren/Kurse und Veranstaltungen
gesund & aktiv Roswitha Hofmann, Schützenstr. 8, 87663 Lengenwang
1. Allgemeines
Es wird - wenn nicht anders angegeben - eine durchschnittliche und altersgemäße Gesundheit und Belastbarkeit für die geführten Touren vorausgesetzt. Im Interesse der Sicherheit aller Teilnehmer ist insbesondere bei den Bike-Touren den Anweisungen der Tourenleiterin jederzeit Folge zu leisten.
Bei Einschränkungen und Unwägbarkeiten für Natur- und Aktiv-Events können Veranstaltungen ggf. abgesagt werden – z.B. bei ungünstigen Wetterverhältnissen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr - für selbst und fremd verschuldete Gefährdungen wird keine Haftung übernommen. Der Abschluss entsprechender Versicherungen (Kranken-, Unfall-, Haftpflichtversicherung etc.) wird daher empfohlen. Programmänderungen und Änderungen des Tourenverlaufs, sofern der Charakter der Veranstaltung nicht wesentlichen Schaden nimmt, bleiben vorbehalten.
Minderjährige können nur in Begleitung ihrer Eltern bzw. eines gesetzlichen Vertreters (Sorgeberechtigten) an unseren Veranstaltungen teilnehmen (gegebenenfalls ist uns eine ausgefüllte und unterschriebene „Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten“ vorzulegen).
2. Abschluss eines Vertrages
Die Touren können persönlich, telefonisch, online oder schriftlich gebucht werden. Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie uns den Abschluss des Vertrages verbindlich an. Mit der Anmeldung werden unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Teilnahmebedingungen anerkannt. Die Anmeldung erfolgt durch den Anmeldenden auch für alle in der Anmeldung aufgeführten Teilnehmer (Gruppe), für deren Vertragsverpflichtung der Anmeldende wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht. Diese Vertretungsvollmacht gilt ebenso für minderjährige Teilnehmer innerhalb der angemeldeten Gruppe.
Eine Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Veranstaltungspreises.
3. Gutscheine
Der Gutschein berechtigt Sie oder eine beliebige andere (geeignete) Person zur Durchführung der gebuchten Veranstaltung. Die Teilnahmevoraussetzungen, die für die jeweilige Veranstaltung erforderlich sind, müssen beachtet werden. Es gelten dafür der in der Rechnung/auf dem Gutschein vorgesehene Preis und die bei der Buchung ersichtlichen Bedingungen.
Der angebotene Preis für Gutscheine ist bindend.
Die Gültigkeitsdauer der Gutscheine beträgt grundsätzlich 36 Monate ab Ende des Jahres, in dem der Gutschein ausgestellt wurde. Bei Verlust oder Diebstahl von Gutscheinen übernehmen wir keine Haftung für eine möglicherweise unrechtmäßige Einlösung eines Gutscheins. Gutscheine können nur im Original eingelöst werden. Bei Verlust von Gutscheinen bin ich nicht zur Leistung verpflichtet.
4. Leistung und Leistungsänderung
Den Umfang der vertraglichen Leistungen entnehmen Sie meinen Leistungsbeschreibungen. Sonderwünsche und Nebenabreden sind nur dann gültig, wenn sie von mir bestätigt werden. Versicherungen sind in meinen Leistungen nicht enthalten. Aus sachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren Gründen kann eine Änderung der Leistung erfolgen, über die Sie vor Buchung informiert werden.
Treten Sie eine gebuchte/terminierte Veranstaltung nicht an oder nehmen einzelne Leistungen aus durch den Vertrag nicht zu vertretenen Gründen nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch auf Erstattung des ganzen Preises oder auf anteilige Rückerstattung.
5. Beschreibungen der Veranstaltungen
Die auf meiner Website präsentierten Touren und Angebote werden möglichst korrekt und genau beschrieben. Die Inhalte dienen der Beschreibung von Abläufen einer Veranstaltung und können Änderungen unterliegen. Ich bemühe mich um fortlaufende Aktualisierung der Beschreibungen auf der Website, schließe jedoch für die Richtigkeit und Vollständigkeit von Angaben Dritter jede eigene Verantwortung aus.
Wir behalten uns vor, Inhalte unserer Website jederzeit ohne Ankündigung zu ändern.
Die verwendeten Fotografien und Abbildungen zu den Veranstaltungen dienen der allgemeinen Beschreibung. Solche Fotos/Abbildungen von z. B. Aktionen, Situationen, Personen, Orten u. a. sind unverbindlich und können variieren. Die Angaben hinsichtlich Zeit und Dauer der angebotenen Veranstaltungen dienen lediglich als Anhaltspunkte, diese können ebenfalls variieren und sind daher unverbindlich.
6. Verleih von Ausrüstungsgegenständen
Sie haben die geliehene Ausrüstung/Equipment sorgsam zu behandeln und alle für die Benutzung maßgeblichen Vorschriften und technischen Regeln zu beachten. Soweit wir Ihnen Ausrüstungsgegenstände/Equipment (wie z. B. E-Bike, Schneeschuhe etc.) kostenlos oder gegen Gebühr leihen, haben Sie für vorsätzlich, fahrlässig oder grob fahrlässig herbeigeführte Sachbeschädigung, Materialverlust oder sonstige Beeinträchtigung einzustehen. Wir werden sämtliche Kosten für Ausfall, Reparatur bzw. Wiederbeschaffung an Sie weiterbelasten.
Für unsere Ersatzansprüche legen wir den jeweiligen Wiederbeschaffungswert bzw. für den Ausfall die Mietkosten zugrunde. Dies gilt auch bei unsachgemäßem Umgang mit der zur Verfügung gestellten Ausrüstung im Bereich von Schulklassen- und Jugendangeboten. Hier haftet der/die Erziehungsberechtigte für Beschädigungen oder Verluste.
Sie sind nicht berechtigt, die Ihnen geliehenen Ausrüstungsgegenstände/Equipment oder sonstige für die Zeit der Veranstaltung überlassenen Gegenstände jeglicher Art ohne unsere Zustimmung Dritten zu überlassen. Sie sind für die Einhaltung der Abhol- und Rückgabezeiten verantwortlich. Für eine nicht termingerechte Verfügungsstellung der Ausrüstung/Equipment durch äußere Umstände übernehme ich keinerlei Haftung. Das Geltend machen von daraus abgeleiteten Schadensersatz-ansprüchen durch den Kunden ist in jedem Fall ausgeschlossen.
7. Verfügbarkeit
Die Teilnahme an meinen Veranstaltungen hängt von deren Verfügbarkeit ab. Informationen zur generellen Verfügbarkeit (z. B. Ort, Saison, Tag, Uhrzeit oder begrenzte Teilnehmerzahlen) finden Sie in den einzelnen Veranstaltungsbeschreibungen. Bitte bringen Sie zu Ihrer Veranstaltung gegebenenfalls den erworbenen Gutschein mit.
8. Witterungsbedingte und persönliche Voraussetzungen für die Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen
8.1. Die Teilnahme an einem Outdoor-Sporterlebnis unterliegt den Witterungseinflüssen. Es kann nötig sein, die Witterungsverhältnisse kurz vor oder am Tag der Teilnahme bei uns abzufragen. Diese Informationen sind von Ihnen (Käufer/Teilnehmer) direkt bei mir einzuholen. Sollte die Veranstaltung aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht durchführbar sein, können Sie den Termin zur Teilnahme an der Veranstaltung bei mir umbuchen. Ich komme in solchen Fällen jedoch nicht für Aufwendungen oder Schäden auf, die im Zusammenhang mit der versuchten oder erneuten Inanspruchnahme der Leistung entstanden sind (z.B. Anfahrtskosten, Unterkunft, Begleitungen, Urlaub, etc.)
8.2. Die Teilnahme an bestimmten Veranstaltungen setzt ein Mindestmaß an persönlicher Eignung (z. B. Alter, Gesundheitszustand, gewisse Kondition etc.) sowie eine entsprechende Ausrüstung voraus. Ich behalten mir vor, die Ausrüstung der Teilnehmer einer Sicherheitsüberprüfung zu unterziehen. Beanstandete Gegenstände, die die Sicherheit des Teilnehmers oder der Gruppe gefährden und/oder den Sicherheitsbestimmungen nicht oder nicht mehr entsprechen, dürfen nicht verwendet werden und führen gegebenenfalls zum Ausschluss des Teilnehmers von der Veranstaltung.
8.3.Die Voraussetzungen zur Teilnahme ergeben sich aus den Beschreibungen der jeweiligen Veranstaltung auf meiner Website. Nach erfolgter Buchung sind Sie dafür verantwortlich, dass Sie bzw. die entsprechende Person, die an der bestimmten Veranstaltung teilnehmen soll, die Mindestvoraussetzungen erfüllt. Eine Rückerstattung des Buchungspreises ist im Falle der Nichterfüllung der Mindestvoraussetzungen ausgeschlossen.
9. Preise
Alle angegebenen Preise für geführte Touren/Veranstaltungen sind Endpreise und verstehen sich ohne der gesetzlichen Mehrwertsteuer gemäß § 421a bb UstG - Kleinunternehmer.
10. Bezahlung
Die Zahlung ist sofort bei Buchung einer Tour/eines Kurses fällig, soweit im Einzelfall nichts anderes vereinbart ist. Die Tour-Gebühren sind vor Beginn/Durchführung zu überweisen bzw. bar zu bezahlen.
11. Rücktritt durch den Teilnehmer, Umbuchung, Ersatzteilnehmer
Sie können vor Beginn der Tour durch eine schriftliche/elektronische Erklärung von der gebuchten Leistung zurücktreten. Stornogebühren:
Bis 5 Tage vor dem Termin:        kostenlose Stornierung möglich
Treten Sie am Tag vor der Veranstaltung zurück oder treten Sie zu der Veranstaltung nicht an, behalte ich Anspruch auf den vollen Preis. Ein Recht auf Vertragsrücktritt besteht nicht, wenn ein Gutschein bereits eingelöst wurde.
Eine Absage aus wetterbedingten Gründen ist seitens des Kunden grundsätzlich nicht möglich. Wetterbedingte Absagen erfolgen durch mich als Veranstalter.
Umbuchungen (Änderung des Veranstaltungstermins etc.) können auf Ihren Wunsch hin vorgenommen werden.
12. Nichteinlösen von Gutscheinen, Kündigung
Durch den Kauf eines Gutscheines erwerben Sie das Recht zur Inanspruchnahme einer bestimmen Leistung (Veranstaltung) bei uns innerhalb eines bestimmten Zeitraumes. Die Gutscheine sind übertragbar und können von einer beliebigen (jedoch für die Veranstaltung geeigneten) Person eingelöst werden. Eine Stornierung bzw. ein Rücktritt vom Vertrag mit uns ist ausgeschlossen. Ist ein Termin zur Durchführung der Veranstaltung des Erlebnisses vereinbart und erscheint der Teilnehmer nicht, verfällt der Gutschein ersatzlos.
13. Rücktritt bzw. Stornierung der Veranstaltung durch den Veranstalter
Wenn es die Umstände erfordern z. B. durch Unwetterbildung (Gewitter, Hochwasser, Sturm, Lawinengefahr etc.) oder einer anderweitigen Gefahr für die Teilnehmer, kann der Veranstalter bis zum Beginn oder noch während einer bereits begonnen Tour vom Vertrag zurücktreten.
Bedingt ein Unfall, eine Verletzung oder eine plötzlich auftretende Krankheit bei einem oder mehreren Teilnehmern eine Abweichung vom geplanten Tourenverlauf, so haben Maßnahmen der Ersten Hilfe und der Bergung/ärztlichen Versorgung Vorrang vor dem geplanten Ablauf der Veranstaltung.
14. Haftungsausschluss
Meine Haftung für vertragliche Pflichtverletzung sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht, soweit es sich bei Schäden um die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und Ansprüche wegen der Verletzung von Kardinalspflichten sowie Ersatz von Verzugsschäden handelt (§ 286 BGB).
Soweit eine Haftung für Schäden, die nicht auf der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit beruhen, für leichte Fahrlässigkeit nicht ausgeschlossen ist, verjähren derartige Ansprüche innerhalb eines Jahres beginnend mit der Entstehung des Anspruchs.
Die Teilnehmer müssen selbst oder über Erziehungsberechtigte versichert sein (Unfall-/Kranken-versicherung etc.). Ich behalte mir vor, den Versicherungsschutz als Bedingung für die Teilnahme zu machen. Ich übernehme keinerlei Haftung bei vom Teilnehmer selbst verschuldeten oder (fahrlässig, vorsätzlich) herbeigeführten Unfällen oder Verletzungen außerhalb der Grenzen einer bestehenden Betriebshaftpflichtversicherung. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass viele der Veranstaltungsinhalte (Übungen, Touren, Aktionen und Bestandteile davon) ein erhöhtes, potentielles Gefahrenrisiko (Erkrankungs-, Unfall-, und Verletzungsrisiko) beinhalten. Die Teilnahme an Inhalten, die ein potentielles Gefahrenrisiko enthalten, ist jedem Teilnehmer freigestellt und erfolgt bei Teilnahme auf freiwilliger Basis. Es ist die Aufgabe aller Teilnehmer, jederzeit die Sicherheit zu maximieren und evtl. erkannte Sicherheitsmängel sofort dem Veranstaltungsleiter/Guide zu melden. Sämtliche Anweisungen und Entscheidungen des/der Tourenleiters (in) sind bindend; ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass bei Zuwiderhandlungen oder Verstößen der Teilnehmer bzw. die betreffenden Mitglieder einer Gruppe von der Veranstaltung/von der Aktion ausgeschlossen werden können und ich keinerlei Haftung für alle damit verbundenen Modalitäten übernehmen. Ich behalte in diesen Fällen meinen Vergütungsanspruch.
Sämtliche Haftungspflichten von meiner Seite entfallen, wenn im mittel- oder unmittelbaren Zusammenhang Alkohol, Drogen oder andere Rauschmittel mit eingetretenen oder entstandenen Schädigungen von Teilnehmern, dritten Personen sowie betroffenen Sachwerten stehen. Es erfolgt keinerlei Haftung für beschädigte, verlorene, verschmutzte oder unbrauchbar gewordenen Ausrüstungs- und Bekleidungsstücke sowie vom Teilnehmer während der Veranstaltung benutzten Gegenstände (Video, Telefone, Foto...). Ausnahme davon bildet eine ausdrücklich vom Tourenleiter verlangte Benutzung - z. B. bei Maßnahmen der Gefahrenvermeidung oder Hilfeleistung. Dem Teilnehmer obliegt die entsprechende sichere Verwahrung oder Aufbewahrung.
Ich übernehme keinerlei Haftung für in Verwahrung genommenen Gegenstände oder Wertsachen.
Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass bei Kursen/Touren ein Eintritt des geschilderten Sachverhaltes möglich sein kann und der Teilnehmer sich entsprechend darauf einzustellen hat:
Verliert ein Teilnehmer bei einer geführten (von der Tourenleiterin abgesicherten) Veranstaltung den Kontakt zur Gruppe, hat er abzuwarten, bis er von der Tourenleiterin wieder zur Gruppe geführt wird. Fällt die Tourenleiterin durch einen nicht vorhergesehenen Umstand zur Absicherung der Aktion aus, so hat die Gruppe auf Eintreffen eines Vertreters zu warten. Erfolgt durch den/die Teilnehmer eine eigenständige Weiterfahrt oder Durchführung der Aktion, so erfolgt dies auf eigenes Risiko. Generell ist vom Betreuer- und Aufsichtspersonal konsequent die allgemeine Obhut- und Aufsichtspflicht für minderjährige Teilnehmer (Kinder, Jugendliche) zu erbringen.
Erfolgen Anzeigen oder Forderungen dritter Personen oder Behörden an mich, deren Verursachung Teilnehmern obliegt (vor allem bei Vermietungen von Ausrüstungsmaterial, Naturschutz- und Umweltdelikten), so werden diese Forderungen durch mich an den Verursacher weitergeleitet und ebenfalls zur Anzeige gebracht. Ich behalte mir vor, in diesem Fall gespeicherte Daten (Adressdaten) weiterzugeben.
15. Gewährleistungsausschluss in Bezug auf die Nutzung unserer Internetseite
Für die Nutzung meiner Internetseite trage ich keine Verantwortung, sie erfolgt auf eigenes Risiko des Users. Dies betrifft z. B. das Herunterladen (auch Transaktionen) von Inhalten und damit evtl. in Zusammenhang stehende Schäden oder Beeinträchtigungen an Computersystem oder sonstigen Endgeräten. Dies betrifft auch den Verlust von Daten.
16. Vertraulichkeit und Datenschutz
Wir verpflichten uns gegenseitig, alle wesentlichen und nicht allgemein bekannten Angelegenheiten des anderen mit der im Geschäftsleben üblichen Vertraulichkeit zu behandeln. Die von Ihnen übermittelten Daten werden sicher vor unbefugtem Zugriff Dritter gespeichert. Sollten Dritte trotz dieser Sicherung Zugriff erhalten, hafte ich nicht für etwa auftretende Schäden. Ihre Daten werden ausschließlich für den Geschäftskontakt mit Ihnen verwendet, im Rahmen dessen ich Sie gerne auch über weitere Veranstaltungen aus unserem Hause informieren. Sollten Sie dies nicht wünschen, genügt uns ein kurzer Hinweis, nachdem wir Sie aus der Datenbank streichen werden.
17. Urheberrecht an Aufzeichnungen
Alle Rechte an von mir gemachten Fotos bzw. Ton-, Film- und Videoaufnahmen sind mir vorbehalten und können zu Zwecken der Eigenwerbung verwertet werden. Aufnahmen von Seiten der Teilnehmer sind nur für private Zwecke zulässig. Jede öffentliche Aufführung, Übertragung oder Wiedergabe von Aufnahmen, auch nach Bearbeitung, ist nur mit unserem Einverständnis zulässig.
18. Ihr Firmenname/Firmenlogo für unsere Referenzliste (Nutzungsrecht)
Wenn Sie als Unternehmer eine meiner Veranstaltungen gebucht haben, kann ich Ihre Firma nach Veranstaltungsende für Werbezwecke kostenfrei in eine Referenzliste (incl. Logo) aufnehmen. Sie können diesem hiermit übertragenen Nutzungsrecht jederzeit widersprechen.
19. Gerichtsstand und anzuwendendes Recht
Gerichtsstand ist Kempten im Allgäu. Es gilt deutsches Recht.
20. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für Lücken.

Stand Nov 2023